Wie lassen sich Veränderungen nachhaltig bewirken?

Immer wieder wünschen sich Menschen, dass sie nicht mehr so viel essen, oder dass sie aufhören zu rauchen, oder das sie dies oder jenes nicht mehr machen. Sie fragen meist Trainer an unseren Seminaren, ob sie das für sie nicht erreichen können. Alleine schon in diesem Wunsch steckt eine wahnwitzige Vorannahme. Nämlich dass es jemand anderen braucht, der mir hilft Sachen zu verändern. Auf zwei solche Annahmen möchte ich hier eingehen.

1. Wer kann es ändern?

Manche Menschen wären bereit grosse Summen Geld zu bezahlen, um eine Veränderung zu bewirken. Dabei verlassen sie sich auf einen Trainer oder Coach. Damit geben sie aber auch die Verantwortung aus der Hand. Ab sofort ist der Coach für den Erfolg verantwortlich, zumindest in Ihrer Vorstellung. Da kommen dann Aussagen wie: „Wenn du mir das machst, dann tue ich alles um …“. Tun sie dann wirklich alles? Meist reicht dieser Vorsatz nur bis zur nächsten Versuchung. Dann meinen diese Menschen, dass es so nicht geht und suchen sich einen neuen Guru oder verlangen eine andere Strategie. Daraus entstehen auch die so genannten Seminar Junkys. Menschen die immer nach neuen Strategien suchen, weil sie doch nicht bereit sind „alles zu tun“. Sie wollen einfach eine Lösung. Unter dem Motto, ich mache einfach alles wie bisher und bekomme trotzdem mein gewünschtes Ergebnis.

Du wirst aber nichts verändern, wenn nicht selbst etwas tust. Ein anderes Ergebnis ohne Veränderung? Das habe ich noch nie erlebt. Wenn du aber bereit bist etwas anderes zu tun, wirst du auch ein anderes Ergebnis bekommen. Doch wer kann etwas anderes machen? Doch wohl nur jeder selbst. Also nicht ein Coach kann die Veränderung bewirken, sondern nur jeder selbst! Ändere einfach deine Handlungen so lange bis du das gewünschte Ergebnis bekommst.

2. Ich bin halt so

Immer wieder höre ich wie Trainer von Programmen sprechen. Alleine schon im Kürzel NLP steckt ja das Wort Programmierung drinnen. Vielleicht ist dieses Wort unglücklich gewählt, oder auch nicht.

Meist geht es nicht um die Programmierung sondern um die Wahrnehmung. Wie nehme ich die Welt wahr bestimmt viel mehr unser Handeln. Wie nehme ich die Realität, oder auch die Glaubenssätze wahr, die diese Realität beschreiben. Und wie kann ich diese verändern. So bald uns dies gelingt, verändert sich auch unser Verhalten in dieser Realität.

Dazu braucht es aber auch Angebot, um unsere Ansichten und Glaubenssätze und somit auch unsere Handlungen zu verändern. So lange wir mit Scheuklappen durch die Gegend laufen, werden wir nur wenige davon sehen. So bald wir aber aufmerksam anfangen zu beobachten, werden wir viel mehr erkennen und auch lernen diese zu nutzen.

Alleine schon die Frage: „Wie könnte es noch sein?“ verschiebt unsere Wahrnehmung. Oder: „Was ist noch da?“, „Was könnte noch da sein?“.

Dann gilt es nur noch sich in die Situationen einfliessen zu lassen und aufmerksam verfolgen was alles passiert. Immer wieder höre ich von Teilnehmern, welche ein paar Tage nach dem Seminar berichten, dass sich einiges verändert hat, obwohl sie gar nichts getan haben. Da muss ich immer wieder schmunzeln. Natürlich haben sie etwas verändert. Nur durch die neue Aufmerksamkeit, welche ihnen während dem Seminar, ganz unbemerkt „eingepflanzt“ wurde, erkennen sie viele Sachen welche sie vorher nicht gesehen haben. Dadurch verändern sie einiges ohne es zu merken. Cool gell. Also aufgepasst am nächsten Seminar, dass nicht zu viel eingepflanzt wird.

Aber keine Angst. Wenn dir deine neuen Handlungen nicht gefallen, kannst du es dann immer noch sein lassen und wieder in die Alten zurückkehren. Doch die meisten wollen sie behalten. Ja sie können sich gar nicht gegen positive Veränderungen wehren. „Das muss doch erlaubt sein, oder?“.
Vielleicht hast du dann ja einmal Lust, das eine oder andere anders zu machen. Ab dem Zeitpunkt liegt es dann an dir ….

Die nächsten Anstösse werden an unseren Seminaren und Trainings gegeben.

Du kannst mit uns Geld verdienen und Deine Persönlichkeit verändern, natürlich positiv.

Die nächsten Termine für unsere Infomeetings findest du hier:
http://www.job4winners.ch

Kontakt:

Thomas Kleitz

Tel: 0041618212724
Skype: thomas07122

Please follow and like us:
0
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
2 Kommentare zu “Wie lassen sich Veränderungen nachhaltig bewirken?”

Kommentar hinterlassen