Webinare – oder „So veranstaltet man ein erfolgreiches Online-Seminar“

Was sind Webinare?

Webinare sind wie Seminare mit Trainer im Internet. Genauso können Sie Online-Produktpräsentationen durchführen. Sie haben einen großen Vorteil gegenüber Seminaren oder Hotelpräsentationen, denn Sie und Ihre Teilnehmer sparen die Anreise und die Kosten für die Unterbringung am Seminarort.
Für die Durchführung und die Teilnahme an Webinaren können sich aufhalten, wo Sie wollen. Die einzige Voraussetzung ist ein Computer, Tablet, Laptop oder Smartphone und eine Internetverbindung.

Einfacher unlimitierter Webinaranbieter

Talk Fusion ermöglicht die Durchführung von Online-Seminaren live in einem virtuellen Seminarraum. Hier treffen sich Trainer oder Moderator und die Teilnehmer persönlich zu einem Web Meeting, einem Stammtisch oder Seminar, und doch sitzt jeder an seinem eigenen PC. Es können Inhalte aller Art präsentiert werden und man kann sich mittels Webcam und Mikrofon sowie Chat direkt miteinander austauschen. Jeder kann Webinare veranstalten oder teilnehmen ohne etwas zu installieren. Der Zugang für Sie als Veranstalter erfolgt einfach über Ihr Backoffice.

Als Basis können bis 60 Minuten Seminardauer angelegt werden, die Sie aber als Veranstalter jederzeit verlängern können.
Der große Vorteil von Talk Fusion gegenüber Konkurrenzanbietern, ist die unbegrenzte Teilnehmerzahl. Sie müssen also nicht aufpassen, dass Ihnen die Kosten aus dem Ruder laufen, da Sie alles zu einen unschlagbar günstigen Monatspreis erhalten.

Verantsaltung eines erfolgreichen Webinars

Ein Online-Seminar kann fesseln, Spaß machen und einen starken Lerneffekt erzielen – oder unheimlich langweilig sein. Darum ist ein guter Methodenmix grundlegend, damit die Teilnehmer etwas lernen oder Ihr Produkt kaufen: ein Video zwischendurch, eine Umfrage zur Meinungsbildung, Fragen an die Teilnehmergruppe mit Antworten im Chat oder die direkte Kommunikation per Webcam mit Headset bzw. Mikrofon, all das sollte ein Trainer, Coach oder
Moderator in sein Webinar mit einbeziehen.

Nichts ist eintöniger als eine endlose PowerPoint Präsentation und ein Monolog des Lehrers. Am Computer ist das E-Mailpostfach oder ein Kartenspiel nur einen Klick entfernt und ein ermahnender Blickkontakt ist nicht möglich.
Daher empfiehlt es sich in regelmäßigen Abständen von zwei bis fünf Minuten ein Teilnehmerfeedback einzuholen.

Ob Chatnachricht oder Umfrage, so lenken Sie die Konzentration der Teilnehmer wieder auf Ihr Seminar.

Und warum die Mühe?

Weil es allen mehr Spaß machen soll, Teilnehmern und Moderatoren, und alle zufrieden das Webinar verlassen werden: der Trainer bleibt als Experte positiv im Gedächtnis der Teilnehmer, bewirkt ggf. Folgebuchungen seiner Seminare, verkauft seine Produkte und wird weiterempfohlen.

Lassen auch Sie sich auf das Erfolgsrezept Webinar ein. Eine ideale Plattform bietet Talk Fusion
Starten Sie dort einfach mit eigenen Webinaren gleich nach Ihrer Registrierung bei Talk Fusion
oder besuchen Sie meine Teamseite auf FutureTeam.net und lassen Sie sich beraten.

Für weitere Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung

Ihr Thomas Kleitz

Skype: thomas07122
Tel.: 0041-78-8516430
eMail: info@thomaskleitz.ch

Please follow and like us:
0
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar hinterlassen