Network Marketing funktioniert

Network Marketing oder Direktvertrieb ist eine echte Alternative

Da Sie nun anhand meines letzten Artikels Network Marketing gegen Pyramidensystem verstehen, dass eben Network Marketing kein illegales Pyramidensystem ist, möchte ich in diesem Blogpost darlegen, dass diese Vertriebsform eine echte Alternative ist.

Ich möchte dazu ein Zitat von Prof. Dr. M. Zacharias nutzen, der da sagte
„Dieser Vertriebsweg hat eine unglaubliche Dynamik und er bietet unternehmerisch denkenden Menschen einen einfachen Einstieg in eine nebenberufliche oder hauptberufliche Beschäftigung.“

Wie wir gegenwärtig und in den letzten 2 – 3 Jahren wieder erfahren mussten, gibt es keinen sicheren Arbeitsplatz, keine sichere Firma auf der Welt, was vor einem Kollaps oder einer Pleite bewahrt werden kann. Selbst wenn das die Staaten fieberhaft, vornehmlich aus wahlkampftaktischen Gründen versuchen.
Die Rechnung werden stets die Bürger zahlen müssen.

Ich erinnere an dieser Stelle nur an Schlecker sowie an die vielen weltweiten Bankenpleiten.

Auch gilt es zu erkennen, dass große Unternehmen trotz riesiger Milliardengewinne, Entlassungen vornehmen, wie es etwa Novartis vorgemacht hat.

Wenn ich dann immer die Interviews mit betroffenen Personen sehe, dann finde ich es deprimierend, dass Menschen annehmen, dass sie dann ihre Kinder nicht mehr auf eine Schulreise schicken können, selbst nur noch am Existenzminimum leben müssen oder welche Ängste und Sorgen sie sonst noch alles haben.

Was auch für die eigene Gesundheit gilt, kann auch hier für seine finanzielle bzw. berufliche Situation angewendet werden.
Vorsorgen ist besser als heilen

Wer also „vorsorgen“ möchte, sollte Network Marketing als echte Alternative ansehen.

Wie der Vertriebsweg im Network Marketing oder Direktvertrieb ist, kennen Sie bereits aus meinem oben genannten Artikel

Direktvertrieb als alternative Vertriebsform

Der Direktvertrieb als alternative Vertriebsform zum stationären bzw. herkömmlichen Handel gewinnt in Deutschland und ganz Europa permanent weiter an Bedeutung.
Zu den führenden EU-Bastionen im Direktvertrieb zählen Deutschland mit 2,8 Milliarden, Italien mit 2,4 Milliarden, Frankreich mit 1,8 Milliarden und England mit 1,3 Milliarden Euro Umsatz. (Stand 2010)

Die Bedeutung des Direktvertriebs ist stark branchenabhängig. Der Marktanteil des Direktvertriebs an allen Vertriebskanälen variiert nach Branchen stark. So werden ca. 60% aller Versicherungen im Direktvertrieb vermittelt, aber lediglich 20% der Tiefkühlumsätze erfolgen nach dem Direktvertriebsmodell. Dagegen hat der Direktvertrieb bei Textilware, die konventionell eher über den Einzel- und Versandhandel gekauft werden, nur eine untergeordnete Bedeutung.

Die wachsende Bedeutung des Direktvertriebs wird ebenfalls an den steigenden Mitarbeiterzahlen im Außendienst sichtbar. Derzeit sind min. 750.000 Mitarbeiter in Deutschland (Vollzeit und Teilzeit) im Direktvertrieb beschäftigt. Die Akquisitionsstärke (Kundenwerbung) der Mitarbeiter ist zugleich Wachstumsfaktor und Wachstumshemmnis. Die größte Herausforderung für die Unternehmen stellt gegenwärtig der Engpass bei der Anwerbung von Mitarbeitern dar.

Warum sollten Sie Network Marketing als Alternative in Betracht ziehen?

Im Network Marketing können Sie nebenberuflich mit einer geringen Investition als selbständiger Vertriebspartner starten.
Es ist eine selbständige Tätigkeit, bei der Sie aber gegenüber der klassischen Selbständigkeit, die Unterstützung bekommen und Sie einem funktionierenden System folgen.

Jetzt höre ich Sie schon sagen „Aber Herr Kleitz, ich kann doch garnicht verkaufen!“
Wenn dem so wäre, warum versuchen Sie mir gerade zu verkaufen, dass Sie es nicht können?

Sie haben sicher schon einmal ein nettes Restaurant empfohlen oder einen tollen Kinofilm oder vielleicht ein Zeitungsabo, weil es eine tolle Prämie gab!?

Sehen Sie, Sie können das 😉
Denn nichts anderes ist Network Marketing.

Persönliche Empfehlungen und Mund-zu-Mund Propaganda werden bei der heutigen Informationsflut und Angebotsvielfalt immer wichtiger.

Unsere Kaufentscheidungen beruhen zu 80 % auf emotionalen Entscheidungen. Wir entscheiden uns für einen Kauf, wenn wir dem Verkäufer vertrauen schenken und wenn er uns sympatisch ist.

Wir haben die Wirtschaftskrise noch lange nicht überwunden.

Die schlechte Konjunktur macht der klassischen Wirtschaft zu schaffen. Besonders der Einzelhandel hat zu kämpfen, wie wir bekanntlich an Insolvenzen von Schlecker sowie Karstadt ausgesprochen gut erkennen können.

Seien Sie sich demzufolge NIE zu sicher, dass Ihr Job dauerhaft sicher ist.

Network Marketing erfüllt die heutigen Anforderungen des Marktes. Der Trend geht weg vom Massenmarketing, hin zu einer persönlichen, individuellen Kundenberatung und -betreuung.

Was sollten Sie aber jetzt tun, damit Sie auch auf das „richtige Pferd“ setzen?

Sie sollten in Ihrem Bekanntenkreis schauen, ob bereits jemand im Network Marketing tätig ist oder Sie finden im Internet eine interessante Möglichkeit.
Dann sollten Sie sich eine Geschäftspräsentation anschauen.
Wichtig dabei ist, dass Sie sich mit dem Produkt bzw. den Produkten identifizieren können, denn das ist das wichtigste, da Sie die Produkte kennen müssen, also auch selbst benutzen würden oder diese vielleicht sogar schon benutzen.
Sollten Sie sich also nicht mit dem Produkt oder den Produkten identifizieren können, suchen Sie weiter.

Wie können Sie seriöse Networkunternehmen erkennen?

  • Jeder Vertriebspartner schließt einen Vertrag direkt mit dem Unternehmen ab
  • Sie werden auf die selbständige Tätigkeit und die somit erfoderliche Gewerbeanmeldung hingewiesen
  • Die Bezahlung erfolgt nur aufgrund von Produktumsätzen
  • Die Provisionszahlungen erhalten Sie direkt vom Networkunternehmen, zwischen den Networkpartnern erfolgt kein Geldverkehr
  • Einige Networkunternehmen wurden bereits auf die Seriösität hin überprüft und erhalten somit sogenannte Gütesiegel, wie beispielsweise DSA (Direct Selling Association) oder BBB (Better Business Bureau)

Sie sehen diese Gütesiegel beispielsweise auf folgender Seite

Network Marketing ist demzufolge für Alle geeignet, die ohne großes Risiko ein Zweiteinkommen erzielen wollen oder über kurz oder lang gänzlich aus einem abhängigen Arbeits- bzw. Angestelltenverhältnis raus wollen. Es bietet neben- wie auch hauptberuflich die Chance, Einkünfte zu erzielen.
Es eignet sich für Menschen, die sich persönlich weiterentwickeln möchten, die etwas über Selbständigkeit, Reichtum, Erfolgsgesetze und Verkauf lernen wollen.

Lassen Sie sich aber nie von falschen Versprechungen verleiten. Im Network Marketing muss man, wie überall auch etwas TUN für sein Geld.
Network Marketing ist eine seriöse Form der Selbständigkeit und bedarf der kontinuierlichen Arbeit. Es ist keinSchnell-Reich-Werde-System„, wie ich es auch in diesem Video erkläre. Jedoch können Sie mit stetiger Arbeit innerhalb weniger Jahre ein weit überdurchschnittliches Einkommen erreichen.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Suche nach der passenden Alternative.

Ich habe mir zur Erstellung dieses Beitrages viel Mühe gegeben.
Aus diesem Grund würde ich mich über einen Kommentar von Ihnen freuen.

Vielen Dank

Thomas Kleitz

Skype: thomas07122
Tel.: 0041 78 851 6430

Please follow and like us:
0
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
6 Kommentare zu “Network Marketing funktioniert”
  1. Guten Tag meine Freunde,

    Network Marketing-Bereich finde ich selbst was sensationelles, vorallem für die jenigen die kein Kapital haben, können aber spedetiv Arbeiten und Kommunikations- und Gesellschaftsfähig sind. Ich biete gratis Schulungen in der Schweiz und in Europa an die in mein Netzwerk einsteigen. Das Geld wird auch schnell, gut und genug verdient, man muss aber immer daran bleiben und regelmässig an Veranstaltungen teilnehmen, damit verdient man schliesslich auch sehr viel Geld.

    Schöne Grüsse
    C. Butt
    HBEC Switzerland GmbH

    • Hallo C. Butt,

      vielen Dank für den Kommentar.
      Ich habe ihn aber anpassen müssen, da ein Kommentar nicht als Fremdwerbung erwünscht ist.

      Vielen Dank
      Thomas Kleitz

  2. I want to point out my love for your kind-heartedness supporting individuals who really need guidance on this important concept. Your real dedication to getting the message across came to be especially good and have really made folks like me to arrive at their endeavors. The warm and friendly tips and hints denotes a lot a person like me and extremely more to my peers. Best wishes; from each one of us.

  3. Network Marketing hat zu unrecht so einen schlechten Ruf. Bill Gates beispielsweise sagte schon: Wenn ich noch einmal beginnen müsste, ich würde mit Network Marketing machen. Wobei ich persönlich sagen muss, nicht jeder ist für jedes Network geschaffen. Ich zb. könnte nie Cremchens, Säftchens oder andere physische Produkte verkaufen.

    Ich finde Dienstleistungen, die mehr Handlungsspielraum geben besser. Aber das muss jeder für sich entscheiden.

    • Hallo Philipp,
      vielen Dank für Deinen Kommentar.
      Ja, Online Dienstleistungen sind OK, allerdings muss man einen Onlineshop nicht unbedingt im Network Marketing machen.
      Aber das soll letztendlich jeder für sich entscheiden.

      Gruss
      Thomas Kleitz

Kommentar hinterlassen