Durch Suchmaschinenoptimierung werden Sie auch gefunden

 

Im Internet gefunden werden durch richtige Suchmaschinenoptimierung

Wer ein Geschäft betreibt, besitzt inzwischen in der Regel auch eine Homepage. Sehr häufig ist der Internetauftritt ein entscheidendes Marketinginstrument, um wesentliche Verkäufe zu tätigen. Entsprechend wichtig ist die Auffindbarkeit der Internetpräsenz.

Die meisten Verbraucher suchen zuerst im Netz

Der moderne Mensch ist technisch versiert. Laptop und Smartphone sind seine täglichen Begleiter. Wenn dieser Mensch etwas braucht, egal ob es sich dabei um einen Zahnarzt handelt, ein Spezialitätenrestaurant oder ein Autohaus, – er wird zur Recherche zu allererst das Internet einsetzen. Das Telefonbuch kommt nur dann zum Einsatz, wenn gerade kein Netz zur Verfügung steht, oder wenn der Nutzer keinen Zugriff auf technische Geräte hat. Ansonsten liegt das nächste Geschäft immer nur einen Mouseklick entfernt.

Die Homepage sichtbar machen

Wer seiner Konkurrenz den Rang ablaufen möchte, muss darauf achten, dass seine Webseite im Internet nicht untergeht, sondern möglichst auf vorderen Plätzen gefunden wird. Die meisten Nutzer informieren sich über Suchmaschinen über die entsprechenden Geschäfte und Anbieter. Allein über Google suchen im Monat rund 88 Milliarden Menschen nach bestimmten Produkten und Dienstleistungen.

Laut Google-Statistik gibt es auf der Welt mehr als 3.307.998.700 Webseiten. Eine unvorstellbare Zahl. Wie soll da die eigene Seite überhaupt gefunden werden? Eine SEO Agentur kann dabei helfen, damit die eigene Homepage nicht in den Fluten des World Wide Web einfach untergeht, sondern in diesem unüberschaubaren Meer Sichtbarkeit gewinnt.

Die Homepage Fachleuten überlassen

Suchmaschinenoptimierung heißt das Zauberwort, mit dem die Webseite die Präsenz gewinnt, die sie braucht, um in der Masse des Datenmeeres aufzufallen und gefunden zu werden. Denn wer kennt das nicht: Da besitzt man endlich eine funktionsfähige, gut überschaubare und richtig „schöne“ Internetseite, auf die man sehr stolz ist. Schließlich hat es lange gedauert bis alles so positioniert wurde, dass es auch gefällt. Oft ist es das eigene Werk und man bastelt gerne und mit viel Liebe an jedem einzelnen Detail. Egal, ob es sich um die Grafik handelt, oder um einzelne Elemente, alles wurde mit der größtmöglichen Sorgfalt überlegt und umgesetzt.

Umso unvorstellbarer ist es, dass andere einfach darüber hinwegschauen, so als gäbe es die Internetseite gar nicht. Das gilt für Suchmaschinen genauso, wie für den individuellen Nutzer. Niemand scheint die Homepage zu finden, keiner scheint sich dafür zu interessieren! Um das zu verhindern, sollte ein jeder Unternehmer die eigene Internetpräsenz von den Fachleuten einer SEO Agentur optimieren lassen. Denn eine Webseite, die eine entsprechende Linkstruktur aufweist und gut optimiert wurde, rankt schließlich unter den ersten zehn in der Google-Platzierung und wird dort endlich gut gefunden.

Webinare – oder „So veranstaltet man ein erfolgreiches Online-Seminar“

Was sind Webinare?

Webinare sind wie Seminare mit Trainer im Internet. Genauso können Sie Online-Produktpräsentationen durchführen. Sie haben einen großen Vorteil gegenüber Seminaren oder Hotelpräsentationen, denn Sie und Ihre Teilnehmer sparen die Anreise und die Kosten für die Unterbringung am Seminarort.
Für die Durchführung und die Teilnahme an Webinaren können sich aufhalten, wo Sie wollen. Die einzige Voraussetzung ist ein Computer, Tablet, Laptop oder Smartphone und eine Internetverbindung.

Einfacher unlimitierter Webinaranbieter

Talk Fusion ermöglicht die Durchführung von Online-Seminaren live in einem virtuellen Seminarraum. Hier treffen sich Trainer oder Moderator und die Teilnehmer persönlich zu einem Web Meeting, einem Stammtisch oder Seminar, und doch sitzt jeder an seinem eigenen PC. Es können Inhalte aller Art präsentiert werden und man kann sich mittels Webcam und Mikrofon sowie Chat direkt miteinander austauschen. Jeder kann Webinare veranstalten oder teilnehmen ohne etwas zu installieren. Der Zugang für Sie als Veranstalter erfolgt einfach über Ihr Backoffice.

Als Basis können bis 60 Minuten Seminardauer angelegt werden, die Sie aber als Veranstalter jederzeit verlängern können.
Der große Vorteil von Talk Fusion gegenüber Konkurrenzanbietern, ist die unbegrenzte Teilnehmerzahl. Sie müssen also nicht aufpassen, dass Ihnen die Kosten aus dem Ruder laufen, da Sie alles zu einen unschlagbar günstigen Monatspreis erhalten.

Verantsaltung eines erfolgreichen Webinars

Ein Online-Seminar kann fesseln, Spaß machen und einen starken Lerneffekt erzielen – oder unheimlich langweilig sein. Darum ist ein guter Methodenmix grundlegend, damit die Teilnehmer etwas lernen oder Ihr Produkt kaufen: ein Video zwischendurch, eine Umfrage zur Meinungsbildung, Fragen an die Teilnehmergruppe mit Antworten im Chat oder die direkte Kommunikation per Webcam mit Headset bzw. Mikrofon, all das sollte ein Trainer, Coach oder
Moderator in sein Webinar mit einbeziehen.

Nichts ist eintöniger als eine endlose PowerPoint Präsentation und ein Monolog des Lehrers. Am Computer ist das E-Mailpostfach oder ein Kartenspiel nur einen Klick entfernt und ein ermahnender Blickkontakt ist nicht möglich.
Daher empfiehlt es sich in regelmäßigen Abständen von zwei bis fünf Minuten ein Teilnehmerfeedback einzuholen.

Ob Chatnachricht oder Umfrage, so lenken Sie die Konzentration der Teilnehmer wieder auf Ihr Seminar.

Und warum die Mühe?

Weil es allen mehr Spaß machen soll, Teilnehmern und Moderatoren, und alle zufrieden das Webinar verlassen werden: der Trainer bleibt als Experte positiv im Gedächtnis der Teilnehmer, bewirkt ggf. Folgebuchungen seiner Seminare, verkauft seine Produkte und wird weiterempfohlen.

Lassen auch Sie sich auf das Erfolgsrezept Webinar ein. Eine ideale Plattform bietet Talk Fusion
Starten Sie dort einfach mit eigenen Webinaren gleich nach Ihrer Registrierung bei Talk Fusion
oder besuchen Sie meine Teamseite auf FutureTeam.net und lassen Sie sich beraten.

Für weitere Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung

Ihr Thomas Kleitz

Skype: thomas07122
Tel.: 0041-78-8516430
eMail: info@thomaskleitz.ch

Mit E-Mail-Marketing über das Internet effektiv neue Kunden gewinnen

Setzen Sie von Anfang an auf erfolgreiche

und erprobte Traffic-Strategien

mit E-Mail-Marketing

In meinem Letzen Beitrag Internetauftritt ganz einfach selbst erstellen habe ich Ihnen ein Programm vorgestellt, mit dem Sie ganz einfach eine eigene Webseite aufbauen
können, ohne einen teuren Webdesigner bezahlen zu müssen.

Nachdem Sie eine Internetseite erstellt haben, stellt sich für die meisten Internet Einsteiger die Frage: „Wie bekomme ich jetzt Besucher auf meine Seite, die auch tatsächlich kaufen?

Es gibt sicher viele Methoden, von Google Adwords über Suchmaschinenoptimierung bis hin zu Social Media Marketing.

Was viele aber oft vergessen, zu erwähnen, dass in den meisten Fällen mehr als 97% ihre Webseite wieder verlassen, ohne einen Kauf oder eine Anfrage getätigt zu haben und auch in den meisten Fällen nie wieder auf Ihre Seite zurück kehren.

Nutzen Sie die heute oftmals hektische Zeit

Stellen Sie sich vor, die Gabi kommt aufgrund einer Googlesuche auf Ihre Seite.
Sie hat also grundsätzliches Interesse an dem, was Sie anbieten.
Gabi hat auch Ihre Headline überzeugt und fängt an, Ihren Verkaufstext zu lesen.
Plötzlich klingelt es an der Tür. Sie steht auf und wer steht draußen, Sabine und Klaus.
Sie begrüßen sich herzlich, wobei Gabi jetzt wieder einfällt, dass sie ja verabredet war
mit ihren Freunden. Gabi schließt also ihren Browser, fährt den Computer runter und macht sich
zurecht für ihre Freunde. Nach einer erneuten Suche am nächsten Tag findet sie Ihre Seite nicht mehr, aber ein anderer Anbieter überzeugt sie ebenfalls und sie kauft.

Hätten Sie Gabi die Möglichkeit gegeben, gleich oben rechts einfach ihre eMail-Adresse zu hinterlassen, damit sie die Informationen von Ihnen per Newsletter bekommt, wäre sie auf Ihre Webseite zurück gekehrt.

Die Lösung: E-Mail-Marketing

Sechs Tipps für erfolgreiches E-Mail-Marketing

Damit Sie Ihr E-Mail-Marketing von Anfang an richtig und erfolgreich aufbauen, habe ich hier 6 nützliche Tipps für Sie.

Der Sinn und Zweck eines guten E-Mail-Marketings besteht darin, dass die Empfänger Ihrer E-Mails auf die in den E-Mails enthaltenen Links klicken. Sie wollen sich als Website-Betreiber in die komfortable Lage versetzen, den berühmten „Traffic auf Knopfdruck“ zu erzeugen. Richtig angewendetes E-Mail-Marketing ist eine hochwertige und darüber hinaus auch absolut krisensichere Besucherquelle. Das bedeutet, dass die Zahl der Klicks aus Ihrem E-Mail-Marketing möglichst groß sein sollte.

Aber wie sollten Sie Ihr E-Mail-Marketing aufbauen, um die damit erreichte Zahl von Klicks zu maximieren? Im Internet gibt es viele „Geld im Netz“-Websites. Vor allem auf denjenigen dieser Sites, die im englischsprachigen Raum angesiedelt sind, werden Sie hierzu immer wieder den folgenden Satz lesen: „The money is in the list“ – das Geld steckt in der Liste. Soll heißen: Je größer die Liste, desto höher die Umsätze.

Mario Wolosz, der Gründer des E-Mail-Marketing-Dienstleisters Klick-Tipp, hat hierzu eine ganz andere Meinung. Zitat: „Das Geld steckt nicht in der Liste. Wäre das der Fall, dann wären Spammer steinreich. Der Schlüssel liegt vielmehr in der persönlichen Beziehung, die Sie zu den Personen in Ihrem virtuellen Kontaktnetzwerk, das heißt auf Ihrer E-Mail-Liste, aufgebaut haben. Diesen Personen müssen Sie einen echten Mehrwert liefern, der zur Lösung eines Problems beiträgt, das ihnen auf den Nägeln brennt.“

Lassen Sie sich vor allem die letzten beiden Sätze auf der Zunge zergehen. Es kommt nicht auf die Größe der Liste an, sondern auf das Verhältnis, das Sie zu Ihren Abonnenten aufbauen. Wow!

In dem folgenden Lehrvideo stellt Ihnen Mario Wolosz sechs Tipps vor. Wenn Sie diese Tipps beherzigen, dann wird es Ihnen gelingen, zu den Personen auf Ihrer E-Mail-Liste eine vertrauensvolle persönliche Beziehung aufzubauen. Mario Wolosz diskutiert dieses Thema mit Matthias Brandmüller vor der wunderschönen Kulisse des Praia Mole in Florianópolis im Süden Brasiliens.

Klicken Sie auf den Play-Button, um das Video abzuspielen:

Leider ließen sich bei der Aufnahme Hintergrundgeräusche nicht vermeiden. Damit Sie der Videodarstellung trotzdem bequem folgen und die dargestellten Inhalte für Ihr E-Mail-Marketing nutzen können, habe ich das Video schriftlich zusammengefasst.

(1) Formulieren Sie Ihre E-Mails so, als würden Sie Ihrem Lieblingskunden schreiben.

Verfassen Sie kurze, knackige E-Mails. Fügen Sie den Link zu Ihrer Landing-Page gleich am Anfang der E-Mail ein, damit der Leser nicht scrollen muss, um den Link zu sehen. Bringen Sie Ihre Botschaft in maximal sieben Sätzen unter, ähnlich wie bei einer Kleinanzeige.

(2) Schlichtheit und Einfachheit bringen die meisten Klicks ein.

Vermeiden Sie bunte Newsletter-Templates. Zahlreiche Splittests haben gezeigt, dass E-Mails ohne jegliche Formatierung die meisten Klicks erbringen. Denken Sie immer daran: Würden Sie Ihrem Lieblingskunden eine E-Mail in einem professionell gestalteten Newsletter-Template schicken? Gutes E-Mail-Marketing beschränkt sich auf das Wesentliche!

(3) Eine Handlungsanweisung pro E-Mail muss genügen.

Geben Sie in einer E-Mail immer nur eine eindeutige, glasklare Handlungsanweisung. Sie wollen, dass Ihre Empfänger auf einen Link klicken? Dann sollte Ihre Handlungsanweisung nur aus der Aufforderung bestehen, auf den betreffenden Link zu klicken.

(4) Sichern Sie die Lesbarkeit Ihrer E-Mail durch Zeilenumbrüche nach 68 Zeichen.

Umbrechen Sie den Text Ihrer E-Mails stets nach jeweils 68 Zeichen. Damit stellen Sie sicher, dass Ihre E-Mails in allen E-Mail-Clients Zeile für Zeile korrekt angezeigt werden.

Bei Klick-Tipp finden Sie übrigens direkt über dem Texteingabefeld einen Link, mit dem Sie Zeilenumbrüche im gesamten E-Mail-Text nach jeweils 68 Zeichen vornehmen können. Ein Klick genügt, und die Zeilen werden in der gewünschten Weise umbrochen.

(5) Verzichten Sie auf Personalisierung.

Warum, das erfahren Sie im Detail in diesem YouTube-Video.

(6) Verschicken Sie Ihre Newsletter nicht von einer no-reply@- oder einer keine-antwort@-E-Mail-Adresse.

Ziehen wir noch einmal die Analogie zu einer E-Mail, die Sie von Ihrem Lieblingskunden bekommen. Würde Ihr Lieblingskunde Ihnen eine E-Mail schicken und dabei eine „keine-antwort@-E-Mail-Adresse“ verwenden?

Wenn Sie Klick-Tipp verwenden, dann sind Sie auf der sicheren Seite. Jeder Kunde bekommt bei Klick-Tipp eine persönliche Klick-Tipp-E-Mail-Adresse. Alle Autoresponder und alle Newsletter, die Sie mit Klick-Tipp versenden, werden unter Verwendung Ihrer persönlichen Klick-Tipp-E-Mail-Adresse zugestellt. Antworten der Empfänger Ihrer E-Mails leitet Klick-Tipp postwendend an die in Ihrem Benutzerkonto hinterlegte E-Mail-Adresse weiter.

Besuchen Sie die Website von Klick-Tipp und informieren Sie sich darüber, wie Sie über das Internet effektiv neue Kunden gewinnen können!

Wenn dieser Artikel hilfreich für Sie war, empfehlen sie ihn weiter

 

Ihr Freund und Partner,

Thomas Kleitz

Homepage mit Joomla

Internetauftritt ganz einfach selbst erstellen

Wer das World Wide Web für sein Unternehmen entdeckt, der braucht früher oder später eine Internetseite

Durch das World Wide Web werden unzählig viele Menschen erreicht. Ob eine Firmenpräsenz, eine umfangreiche Unternehmensseite oder auch eine Vereinswebsite, sich im Internet zu präsentieren ist im Prinzip Pflicht! Joomla ist ein Programm, mit dem Sie selbst eine professionelle Homepage produzieren können (dazu brauchen Sie keinen teuren Webdesigner).

Die leicht zu bedienende Benutzeroberfläche von Joomla ermöglicht es Ihnen, direkt zu starten. Sie benötigen keine Programmierkentnisse, denn Sie bedienen das sogenannte „Content Management System (CMS)“ ganz bequem über eine innovative Oberfläche.

Das Joomla eBook für Einsteiger

Das Joomla eBook ist ein Handbuch für Anfänger und Quereinsteiger, die eine Homepage für ihr Unternehmen oder ihren Verein erstellen möchten. Es sind keine Vorkentnisse notwendig und Sie müssen auch kein Webdesigner sein, um dieses System anwenden zu können.

Das Joomla eBook bietet einen schnellen Start mit kurzen und prägnanten Anleitungen. Auf überflüssige Einzelheiten wird extra verzichtet. Schritt für Schritt werden die wichtigsten Funktionen der Reihe nach durchgearbeitet. Alle Schritte können Sie 1:1 direkt nachmachen. Das garantiert einen schnellen Erfolg

Die ersten Schritte zur Homepage mit Joomla

Eine strukturiete Vorgehensweise ist absolut wichtig. Das Joomla eBook behandelt als erstes die Grundlagen. Das fängt bei den Grundeinstellungen an. Es gibt hier einige Einstellungen, die man unbedingt ändern muss (was viele nicht wissen). Anschließend beginnen wir mit der Verwaltung von Menüpunkten und Inhalten ( Inhalte werden in Joomla „Beiträge“ genannt). Wenn diese Punkte sitzen, geht es Schritt für Schritt mit folgenden Punkten weiter:

  • Optimieren der Inhalte/Beiträge (Einbinden von Pics & PDF-Dateien)
  • Templates (das Design der Joomla-Homepage)
  • Suchfunktion
  • Einbinden von speziellen Erweiterungen
  • SEO (Suchmaschinenoptimierung)

Gerade die Einbindung von Fotos und Grafiken ist sehr wichtig, aber da erzähle ich Ihnen wahrscheinlich nichts Neues ;-).

In dem Joomla eBook lernen Sie genau das und darüber hinaus noch weitere sehr hilfreiche Tipps und Tricks, die von Profis angewendet werden.

Mit den gut nachvollziebaren Schritt-für-Schritt-Anleitungen ist es für Einsteiger sehr leicht, die gewünschte Internetseite zu erstellen. Zusätzlich erhalten Sie Templatevorlagen und einige Screen-Capture Videos , die Ihnen die Schritte perfekt erklären.

Warum Joomla

Joomla ist eines der verbreitetsten Content Management Systeme. Es ist super leicht zu bedienen und bietet viele Erweiterungsmöglichkeiten.

Mit dem Handbuch „Joomla – Das eBook für Einsteiger“ haben Sie eine Schritt für Schritt Anleitung, die Ihnen den ganzen Weg bis zur fertigen Joomla-Internetseite aufzeigt.

Webseiten von Profis

Wenn Sie im Internet schnell und wirklich professionell mit Ihrem Unternehmen auftreten wollen, lohnt es sich oft auch Profis zu beauftragen.

Professionelle Webagenturen bieten Ihnen eine einen schnellen Auftritt, der von Anfang an auf die Bedürfnisse im Internet abgestimmt sind und Sie haben die Zeit, sich um andere Dinge zu kümmern, statt sich aufwendig im Selbststudium alles anzueignen.

Die Webdesign Agentur Core Design Studio bietet Ihnen einen solchen Service – professionelles Webdesign und Webentwicklung aus Berlin.

Webdesign Core Design Studio erstellt Ihnen ein individuelles und hochwertiges Webdesign. Programmierung in HTML, PHP, CSS und JavaScript.
Aber auch der Bereich Flash-Animationen wird Ihnen geboten. Sie können sich Webseiten erstellen, Webanwendungen programmieren lassen und Shopsysteme oder Blog-Systeme realisieren lassen.

Besuchen Sie doch mal den Internetauftritt von Webdesign Core Design Studio

Visitenkarten von Vistaprint.at

Mit Visitenkarten Eindruck hinterlassen

Die Außenwirkung eines Unternehmens ist natürlich ganz besonders wichtig. Darum wird der Unternehmer gewöhnlich sehr viel Zeit und Energie darauf verschwenden, sich zu überlegen, wie sein Unternehmen möglichst viele Menschen positiv erreichen kann.

Zu den zahlreichen Marketingmaßnahmen gehört es in jedem Fall, die eigene Visitenkarte zu verteilen. Gute Gründe dafür bieten sich täglich: Nach erfolgter Dienstleistung wird dem Kunden für alle Fälle die Visitenkarte mitgegeben, oder ein Kunde fragt nach der Telefonnummer und erhält praktischerweise die Visitenkarte.

Existenzgründer hinterlassen oft und gerne bei möglichen späteren Kunden ihre Visitenkarte.

Natürlich ist es deshalb von größter Wichtigkeit, dass die Visitenkarte beim Empfänger Eindruck hinterlässt. Hier kommt dem stimmigen Layout eine große Bedeutung zu. Es gibt viele Druckereien, die für viel Geld die ausgefeiltesten Karten entwerfen. Doch gerade Existenzgründer müssen noch auf ihr Geld schauen.

Visitenkarten selbst gestalten

Darum ist es hilfreich, dass es Anbieter gibt, die günstige Karten anbieten. Getreu dem Motto „Visitenkarten erstellen – leicht gemacht“ bietet die Firma Vistaprint verschiedene Layouts auf ihrer Seite an. Je nach Branche und Unternehmen stehen viele verschiedene Designs zur Auswahl. Jedes für sich genommen wirkt professionell und aussagekräftig. Der Kunde muss nur noch seine persönlichen Angaben wie Unternehmensname, Berufsbezeichnung und die Adresse angeben, schon kann die persönliche Visitenkarte in Auftrag gegeben werden. Mit wenig Aufwand und innerhalb weniger Tage kommt so der Unternehmer zu seinen gewünschten Visitenkarten.

Auf diese Weise erhält der Kunde sehr schnell und unkompliziert sehr preisgünstige Visitenkarten.

Die Firma Vistaprint ist eine internationale Druckerei mit einem großen Portfolio an Produkten. Visitenkarten sind nicht umsonst ein beliebtes Produkt in diesem Angebot. Denn es gibt sie in einer Vielzahl von Varianten.

Visitenkarten zeigen Kreativität

Man findet Klapp-Visitenkarten genauso, wie Privat-Visitenkarten. Ein besonderer Clou sind Visitenkarten mit Lebenslauf. Diese eignen sich ganz besonders für Menschen, die ihre Arbeitsstelle wechseln wollen. So können sie andere ganz diskret darauf aufmerksam machen und nebenbei ihren Lebenslauf mitliefern. Eine augenfällige und sicher nicht ganz alltägliche Idee für Jobsucher.

Doch auch für Dienstleistungsbetriebe, die Termine vergeben, gibt es pfiffige Ideen, wie die Terminkarten, auf denen neben Unternehmensdaten auch der nächste Termin vermerkt ist. Eine Karte, die der Empfänger auf jeden Fall wieder zur Hand nehmen und natürlich auch entsprechend gut aufheben wird. Erfahrungsgemäß werden solche Karten auch lange über den Termin hinaus aufbewahrt und später wieder zur Hand genommen.

Eine sehr gute Idee ganz anderer Art sind die Kontaktkarten für Eltern. Der Name der Eltern fehlt darauf genauso wenig wie der Name des Kindes samt allen wichtigen Daten, wie Allergien, Medikamenteneinnahme und der Hausarzt.

hir geht es zu Vistaprint.at für weitere Informationen.

Video-Marketing für Immobilienmakler

In meinem letzten Artikel „Kundenbindung ist preiswerter als Neukundengewinnung“ habe ich Ihnen gezeigt, dass Sie viel Geld sparen können, wenn Sie das Potential Ihrer bestehenden Kunden ausnutzen.

Kundengewinnung ist ein Thema das jeden Unternehmer angeht. Keiner wird von sich sagen können, genug Kunden zu haben und weitere brauche er nicht. Darum macht sich jeder viel Gedanken um Marketing und überlegt sehr sorgfältig die damit verbundenen Werbemaßnahmen. Das gilt umso mehr für Unternehmer, die ihr Produkt nicht beliebig oft verkaufen können und deshalb immer wieder neue Kunden benötigen. Dazu gehören insbesondere Immobilienmakler, die das „Haus fürs Leben“ dem Kunden nur einmal verkaufen können und wo weitere Käufe eher nicht die Regel sind. Darum benötigt gerade diese Branche immer wieder neue Kunden.

Möglichkeiten zur Kundengewinnung gibt es viele: Von der einfachen Zeitungsannonce, über Kinowerbung bis hin zur eigenen Homepage.

Natürlich ist dabei der Verkauf über eine eigene Homepage eine pfiffige Idee. Doch wer sich dazu entschlossen hat, weiß auch, wie lange es dauert in den Suchmaschinen „sichtbar“ und damit von den Kunden gefunden zu werden.

Video Marketing für Immobilienmakler

Kürzlich beauftragte Herr Müller mehrere Immobilienmakler mit der Suche nach seinem Traumhaus. Ebenfalls beauftragt wurde unsere Kundin Frau Maier. Kurze Zeit später wird die engagierte Dame, Frau Maier, fündig und dreht ein Video über das ins Auge gefasste Objekt. Sie schickt dieses Video zusammen mit einem aussagekräftigen Exposé an ihren Kunden per Video-eMail. Herr Müller genießt die virtuelle Besichtigung und lässt sich sofort einen „richtigen“ Besichtigungstermin geben. Andere Angebote von Konkurrenten, die „nur“ Exposés an Ihn verschickt hatten, lässt er unbeachtet. Schon wenige Tage später hat Frau Maier einen zufriedenen Kunden gewonnen und kann einen Notartermin vereinbaren.

Optimierung digitaler Marketingstrategien

Die Lösung dafür heißt: Optimierung des digitalen Marketings. Das Nutzen von sozialen Mediakanälen ist die eine Variante, um die eigene Homepage in das Bewusstsein potentieller Kunden zu rücken. Die andere Option ist das Puschen der eigenen Homepage mit Hilfe von Video Marketing.

Produzieren Sie Ihre eigenen Videos

Frau Maier ist mit der Produktion eines Videos ihren Konkurrenten einen Riesenschritt voraus. Aber auch hier können einige Fehler gemacht werden. Die richtige Marketingstrategie hat sich jedenfalls bei dem Erfolg für Sie mehr als bezahlt gemacht. Damit nutzt sie ein Marketinginstrument, mit dem sie Kunden schon vor dem eigentlichen Besichtigungstermin überzeugen kann. Der Besichtigungstermin ist dann nur noch reine Routine. Sie beantwortet gezielte Fragen und führt das Gespräch schnell in Richtung Kaufabschluss.

Ihr Weg zu Videomarketing

Wie Sie selbst Video Marketing letztlich nutzen, das bleibt Ihrer Fantasie überlassen. Sie können kleine Videobotschaften an Ihre Kunden per Email verschicken. Sie können Ihre Videos bei Youtube und anderen Videoportalen einstellen und so zusätzliche soziale Kanäle nutzen, um die eigene Homepage voranzutreiben. Am besten, Sie nutzen mehrere Möglichkeiten und holen so das Optimum aus Ihrer ganz individuellen Videomarketingstrategie heraus. Auch Sie können von einer über 80 % höheren Abschlussquote aufgrund von Videobotschaften profitieren.

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüsse

Thomas Kleitz
Skype: thomas07122
email:
info@thomaskleitz.ch

Tel: 0041-78-8516430

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...